Die Kager Seeen (Kagerplassen)

Kagerplassen
Kaag
Besondere Orte,

Die Kager Seeen (Kagerplassen)

Hier ist der Wasser-sport entstanden und es ist ein einmaliges Gebiet mit  vielen Möglichkeiten, Viele Veranstaltungen, sowie die Kaagwoche, ca. 15 Julie, die Skippertage, anfang September, und das Torf- und Matschrennen,ende oktober, halten die alten Traditionen in stand.

An den Kager Seeen Liegt am südlichsten Punkt des Haarlemmermeeres das kleine Dorf Buitenkaag, die Perle des Haarlemmermeeres und über dem Ringfluß die malerische Insel Kaag.

Einmaliges Wassersportgebiet

Die Kager Seeen eignen sich sehr gut für alle Arten des Wassersports. In der Hauptsaison werden durch verschiedene Segler-vereinigungen regelmäßig Veranstaltungen organisiert auf den Seeen. Auch für Motorboote gibt es hier viele Möglichkeiten.Von hieraus sind die Seeen Westeinderseeen und der Brasemersee leicht zu erreichen. Die Kagerseeen sind die Basen der vielen Segelschulen und Wassersportvereinen.

Dies zwillingdorf ist ein einmaliges Wassersportgebiet und ergeben ein Eldorado für Segler, Kanuten, Ruderer, Wasserskier und wenn es friert, Schlittschulaufen und Eissegeln. In den Orten Buitenkaag und Kaag besteht die Möglichkeit 150 offene Boote zu mieten. Trots allen Aktivitäten admet Kaag Ruhe aus und die weite macht es möglich, lange Spaziergänge zu machen. Neben alledem kann man genießen von den Terrassen an der Wasserkante.

Unterhaltung und Übernachtung

In dem Zwillingsdorf Gibt es verschiedene Restaurantes,Wassersport affiene Betriebe, sowie Segelschulen und für die Kinder gibt es einigeSpielplätze und es bestehen gute Übernachtungsmöglichkeiten. Außerhalb der Brutzeit der Vögel darf der Stiefelweg (Laarzenpad) begangen werden, einer der Sehenswürdigkeiten, auf der Kaag-insel, auf der man an der Kägermühle vorbei kommt.

Die Kaaginsel (Kaageiland) ist 24 stunden am tag/nacht mit dem Dorf Buitenkaag am festland verbunden im Haarlemmermeerpolder. Siehe hierunter die Fährverbindungs stellen.